Unfall rossi

unfall rossi

Okt. Erschütternde Details werden zu dem schlimmen Unfall. und von Colin Edwards und Valentino Rossi, die beide nicht ausweichen konnten. Aug. Valentino Rossi hat sich bei einem Sturz im Training schwer verletzt. Der MotoGP -Superstar hat sich Schien- und Wadenbein gebrochen. 1. Sept. Valentino Rossi hat sich bei einem Trainingssturz das Schien- und Wadenbein gebrochen. Der Italiener wurde noch in der Nacht operiert.

Unfall rossi Video

GP2 2013 Singapur Leimer, Rossi Unfall

Unfall rossi -

Angel Nieto Team 77 9. Denn dafür müsste der "Doktor" nur 22 Tage nach seinem Unfall wieder fit sein. Sie haben aktuell keine Favoriten. Movistar Yamaha MotoGP 4. Rapid greift gegen einen Flitzer im Teenager-Alter hart durch. Mental ist das viel belastender. Aber das ist nun mal unsere Situation. Aprilia Racing Team Gresini. Wenn ich in Aragon nicht fahren kann, dann versuche ich es in Motegi. Das könnte Dir auch gefallen. Wie seine Chancen wirklich stehen. Rossis behandelnden Arzt Dr. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone. Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht! Unser Sport ist sehr gefährlich, aber auch wenn ich daheim Motocross, Flattrack, Supermotard oder was auch immer fahre, ist ein bisschen Risiko dabei. Dass er für seine Trainingsmethoden nun kritisiert wird, ist dem Italiener bewusst. Dessen Mutter will das Image ihres Sohnes mit einer schrägen Fotomontage retten. Ein Videozusammenschnitt soll die Fans unterhalten - und Rossi vielleicht zur noch schnelleren Rückkehr motivieren? Durch die Nutzung von Cookies, JavaScript und ähnlichen Technologien haben wir mit unseren qualifizierten Partnern die Möglichkeit, Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Viel schlimmer sei seine mentale Verfassung:.

0 thoughts on “Unfall rossi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *